WUNDERKEY – Der Standard Key-Organizer

Produktbild Wunderkey schwarz geöffnet
Den WUNDERKEY kann man durchaus als den Standard Key-Organizer bezeichnen! Durch sein extrem schlichtes und zeitloses Design passt er in wirklich jede Hosentasche. Er besteht aus schwarzem Aluminium und lässt sich kinderleicht zusammen setzen (das passende 1-Cent-Stück liegt der Lieferung sogar bei).

Die Schlüssel lassen sich an beiden Enden des WUNDERKEY auf die Verbindungsschrauben zwischen den beiden Gehäuse-Teilen stecken und wie bei einem Taschenmesser aus-und einklappen. Dadurch liegen die Schlüssel extrem flach aufeinander und die oftmals scharfkantigen Profile (denen immer wieder Hose zum Opfer fallen) verschwinden geschützt im Inneren des Organizers.

Die beiden Erfinder aus Deutschland haben ihr selbst gestecktes Ziel erreicht und aus dem oftmals völlig überfüllten und unhandlichen Schlüsselbund ein zeitgemäßes Accessoire für jeden gemacht.

Besonderheiten des WUNDERKEY

Der WUNDERKEY zeichnet sich durch sein geradliniges Design aus. Auf der Rückseite befinden sich 2 ergonomische Eingriffe, mit deren Hilfe die Schlüssel auch mit nur einer Hand ausgeschoben werden können. Besonders praktisch wenn man die Hände mit Einkäufen voll hat. Leider machen gerade diese Eingriffe den Key-Organizer bei Verwendung von mehreren Keys auch ein bisschen instabil (Gehäuseplatte kann sich in der Hosentasche verbiegen).

Ansonsten ist das Tool in Modulen aufgebaut (man kann sich beim Kauf aber direkt für alle Größen entscheiden). Das Grundmodul des WUNDERKEY bietet Platz für 4 Schlüssel und ist somit mit 12 Millimetern besonders schlank. Mit einem speziellen Erweiterungs-Set kann man den Platz dann je um vier weitere Schlüssel ausbauen. Durch die zusätzlich schmale Bauweise sollten nach Möglichkeit nur Schlüssel verbaut werden, die ihr Loch in der Mitte haben, sonst stehen diese deutlich über.

Als Zubehör ist ein Anhänger für separate Schlüsselringe (daran kann zum Beispiel der Autoschlüssel befestigt werden) und je nach Größe genügend Unterlegscheiben zum Ausgleich von verschieden dicken Schlüsseln und zur Reduzierung der Reibung zwischen den Schlüsseln mit dabei.

Direkt beim Hersteller gibt es außerdem noch optional USB-Sticks von Kingston und einen Flaschenöffner, die zusätzlich mit eingebaut werden können. Dort können auch nachträglich noch Erweiterungs-Sets bestellt werden.

Technische Daten

Zur Info: Die hier aufgeführte Abmessung und das Gewicht beziehen sich nur auf das Grundmodul.

GehäuseAluminium (schwarz)Anwendungsbild für den Wunderkey
SchraubenEdelstahl (silber)
Gewicht27 Gramm
Abmessungen95 x 17 x 12 Millimeter

Lieferumfang und Anleitung

Neben dem Key-Organizer werden beim WUNDERKEY zusätzlich noch ein Anhänger und 6 Abstandshalter mitgeliefert. Als kleines lustiges Gimmick liegt der stilvollen Verpackung außerdem noch ein Cent-Stück bei, mit dem die Schrauben geöffnet und wieder fixiert werden können.

Der Lieferumfang unterscheidet sich natürlich je nach ausgewählter Größe (maximal möglichen Schlüsselanzahl). Entsprechend liegen dem Grundmodul noch weitere Unterlegscheiben und die Erweiterungs-Pakete mit bei.

Damit beim Zusammenbau nichts schief gehen kann gibt es unter dem folgenden Link eine bebilderte Anleitung. Wichtig ist vor allem darauf zu achten die profilierte Seite der Keys nach innen zu legen!

WUNDERKEY

WUNDERKEY
8.7

Gewicht

10/10

    Stabilität

    8/10

      Haptik

      9/10

        Anpassbarkeit

        8/10

          Zubehör

          9/10

            Positiv

            • - Viele Add-On's verfügbar
            • - Bis zu 16 Schlüssel
            • - Erweiterungs-Set
            • - 1 Cent zum Öffnen dabei

            Negativ

            • - Grundplatte kann sich biegen
            • - Zubehör nur direkt beim Hersteller
            • - Loch muss mittig liegen